Back to the „Ruggedkitchenroots“

… lange war es ruhig in der ruggedkitchen, das Feuer neu entfacht, verlosch fast ebenso schnell wieder, wie entzündet.
Doch wieder einmal ist es soweit, es rumpelt und ruckelt und scheint, als wäre es soweit den Ofen anzuwerfen und wieder die Zündhölzer rauszukramen. Ein paar Tage wird es noch dauern, bis die Umzugskisten ausgepackt werden und die richtige „Ruggedkitchenwerkbank“ steht, um erneut einzutauchen, abzutauchen in die Welt der Gerüche, Geschmäcker und der Random thoughts. Es juckt in den Fingerspitzen und ich freue mich darauf Herzensdinge mal mehr, mal weniger verständlich zu teilen und zu träumen wie es sein könnte oder ist.. den Blick in die Ferne und die Füsse auf dem Boden, dem Wind und der Sonne entgegen hoffe ich .. oder doch lieber fliegen 😉

Processed with MOLDIV

Advertisements

22 Gedanken zu “Back to the „Ruggedkitchenroots“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s