Fishing Rainbows

An Tagen an den der Himmel dem Sommer nachweint muss es einfach sein, irgendwo in den Tropfen ist ein Regenbogen versteckt. Man muss ihn nur finden .. Entdecken können.
Fishing Rainbows!
Pulled Pork ist so irgendwie gar nicht meins, also gibt’s Fisch im Regenbogensalat. Wolfsbarsch im Ofen gemacht und mal ehrlich, was kann es herrlicheeres geben, als diesen wie am Strand mit den Fingern zu essen .. Ok kein Strand .. Kein Urlaub .. Aber der Fisch ist da und der Regenbogen auch (irgendwo da draussen) . Der Salat aus Rucola, Chicorée, Karotten, Stangensellerie, gelben Randen, Okras, Frühlingszwiebeln, Fenchel .. Schnell geschehen .. Und das einfachste aber beste Dressing der Welt aus Zitronensaft und Olivenöl lockt den Regenbogen, bis die Sonne wieder scheint.

img_1232

img_1230

img_1228

img_1229

Advertisements

6 Gedanken zu “Fishing Rainbows

  1. Hmmm, diesen Salat würde ich nun gerne bei Dir bestellen – einmal bitte – ohne Stangensellerie 😉 und mit genau diesem Dressing! … und der Sommer bleibt uns ja noch ein bissle erhalten … geniessen wir ihn noch so lange es geht!
    Lg Britta

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s